Werden Sie gemeinsam mit uns aktiv für Baukultur, Denkmalpflege und Kulturlandschaft!

Sicht auf die Heisterbacher Klosterruine

Veranstaltungen


Mittwoch, 12. Februar 2020

Vortrag
Treffpunkt: 19.00 Uhr, Erlöserkirche, Stahlstraße 9, 42281 Wuppertal
Referentin: Elke Brychta

In Kooperation mit der Kirchengemeinde Wichlinghausen-Nächstebreck

Helene Weber (1881–1962) – eine Frau der „ersten Stunde der Bundesrepublik“ Die aus der Elberfelder Südstadt stammende einflussreiche Parlamentarierin gehört zu den bedeutendsten Frauenpersönlichkeiten Wuppertals und wurde mit hohen Auszeichnungen geehrt. Wer war diese Frau? Der Bildvortrag mit der Historikerin Elke Brychta gibt Einblicke in das Leben und Wirken der katholischen Frauenrechtlerin, Netzwerkerin und einer der vier „Mütter“ des Grundgesetzes.


Montag, 23. März 2020

Empfang
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Wuppertaler Rathaus, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal

In Kooperation mit der Johann-Victor-Bredt-Gesellschaft

Wilhelm August Bredt (1817–1895) – der erste Barmer Oberbürgermeister
Der aus der alten Familie Bredt (Friedrich Wilhelm Bredt war 1906 Mitbegründer des Rheinischen Vereins) stammende Wilhelm August wurde mit 40 Jahren erster Oberbürgermeister der Stadt Barmen und hatte diese Stellung für 22 Jahre inne. Der studierte Jurist hatte die Aufgabe, politisch auf die gesellschaftlichen Entwicklungen der Industrialisierung zu reagieren, u. a die Verdopplung der Einwohnerzahlen der Stadt. Er tat dies etwa durch sein Wirken im Aufbau neuer Schulen. Anlässlich des 125. Todestages Bredts wird es im Rathaus Wuppertal einen Empfang geben.


Vorstand

Vorsitzender
Heiko Schnickmann
schnickmann@itigefo.de

stellv. Vorsitzender
Jörg Scheidt
joergscheidt@gmx.de


Kontakt

Heiko Schnickmann
schnickmann@itigefo.de

Dr. Karl-Peter Wiemer